Die Sesamstraßen App

Elmo, Ernie, Bert und ihre Freunde können auch unterwegs dabei. Die werbefreie Sesamstraßen App gibt es kostenlos als Android- oder iOS-Version in den App-Stores von Apple und Google. Mit der neuen App für Tablets und Smartphones geht es direkt zu den besten Spielen und Inhalten von sesamstrasse.de.

Die App ist eigens für Kinder gestaltet und einfach zu bedienen, da die Sesamstraßen Figuren die Kinder durch das Programm leiten. Lesen können muss man dafür nicht. Elmo lädt die Kinder in sein Spielehaus ein. Das kleine rote Monster erklärt und zeigt ihnen, was sie machen können.

Elmo präsentiert die Sesamstraßen App. © NDR Fotograf: Screenshot


Ob der Blumen-Chor, das Keks-Domino oder das Pakete-Einladen-Spiel - für Kinder im Alter von etwa vier bis sieben Jahren bietet die App zahlreiche fordernde, unterhaltsame und kreative Spielideen. Wenn etwa Ernie und Bert Hilfe beim Sockensortieren brauchen oder die Kinder in die Rolle eines Eisverkäufers schlüpfen, sind Reaktionsvermögen und ein gutes Gedächtnis gefragt. Darüber hinaus kann man über die App auch jede Menge Filme und ganze Folgen der Sesamstraße anschauen.

Verändertes Medienverhalten

Videoplayer mit  "Eine Möhre für Zwei" auf dem Tablet. © NDR Gerade bei Kindern spielt die Nutzung von Programminhalten über mobile Endgeräte eine immer größere Rolle: Sie wollen ihre Spiele unterwegs spielen und nicht nur am heimischen Computer. Genau deshalb hat der NDR als Vertragspartner von Sesame Workshop New York nun die Sesamstraßen App entwickelt.

Das sendungsbegleitende Angebot speist sich aus den Inhalten der Website www.sesamstrasse.de. Auf sesamstrasse.de und auf der Sesamstraßen App bewegen sich die Kinder in einem für sie gestalteten, werbefreien und geschützten Raum im Internet.

Bilderstrecke