Happy Birthday, Sesamstraße!

Am 8. Januar 2013 war es so weit: Die deutsche Ausgabe der Sesamstraße hatte ihren 40. Geburtstag. Der wurde natürlich gefeiert.

Die Bewohner der Sesamstraße feiern © NDR
Die Bewohner der US-amerikanischen Sesamstraße © NDR/CTW

Wie alles begann: Die 1970er-Jahre

Trotz einiger Startschwierigkeiten toben seit 1973 Puppen und Menschen in der deutschen Sesamstraße über die Bildschirme. 1978 kamen Samson und Tiffy dazu. mehr »

Schnecke Finchen, Eule Buh, Samson, Tiffy und vorne Rumpel © NDR/Studio Hamburg

Die 1980er- und 1990er-Jahre

Ein neuer Charakter, Uli von Bödefeld, ist vorübergehend in die Sesamstraße eingezogen. Nach einem Brand mussten alle Puppen neu gemacht werden. Ein Neuanfang für die Macher. mehr »

Nils (Nils Julius), Caro (Caroline Kiesewetter), Samson und der Zauberer Pepe (Dirk Bach) © NDR/Studio Hamburg

Die Jahre 2000 bis 2009

Wolle und Pferd ziehen ein, Tiffy nimmt nach 25 Jahren Abschied und eine Hochzeitsfeier mischt die Sesamstraße auf. Alles Wichtige aus den Jahren 2000 bis 2009 im Überblick. mehr »

Elmo sitzt im Fenster seines Spielehauses © NDR Fotograf: Uwe Ernst

Die Jahre von 2010 bis 2013

Es ist viel passiert: Elmo zieht ein, es gibt einen neuen Titelsong, Pferd und Wolle wohnen jetzt in der Möhre und die Sesamstraße feiert eine Riesen-Geburtstags-Party. mehr »

Hintergrund