Kekse, Krümel, Weihnachtszeit

Krümelmonster aus der Sesamstraße. © NDR/Sesame Workshop Dieses ist die Jahreszeit, die Krümelmonster besonders liebt. Warum? Weil sich jetzt in der Weihnachtszeit alles um Kekse zu drehen scheint - zumindest für Krümelmonster. Krümel liebt Kekse. Das Monster backt sie, malt sie, fühlt sie und frisst sie natürlich, so oft und so viele wie möglich.

Ernie und Krümelmonster spielen ein Ratespiel. © NDR/ sesame workshop Foto: screenshot

Ein Spiel mit Krümelmonster

Ernie spielt mit Krümelmonster ein Ratespiel. Er soll sagen, was nicht dazu gehört. Denk nach, fordert Krümelmonster. Video starten »

Paketdienst

Krümel bestellt Kekse

Krümel hat online Kekse bestellt. Und da ist auch schon Grobi, der die Lieferung zustellt. Grobi will schnell weiter – aber zunächst einmal prüft Krümel, ob die Lieferung vollständig ist… Video starten »

Krümel mit dem Lebkuchenmann © NDR Foto: screenshot

Krümel und der Lebkuchenmann

Krümelmonster hat ein Problem mit dem Lebkuchenmann. Er mag den Lebkuchenmann und möchte mit ihm spielen, aber würde ihn auch gern essen. Video starten »

Das Krümelmonster isst Kekse.

Köstliche Erinnerungen

Krümelmonster sieht sich alte Fotos an. Mit einem Lied erinnert sich das mittlerweile große Monster an den Moment, als es zum ersten Mal Kekse bekam. Video starten »

Krümelmonster schiebt Kekse in den Ofen. © NDR Foto: Screenshot

Krümelmonster backt Kekse

Mit Finchens Hilfe backt Krümelmonster selber Kekse. Aber dann muss er warten, bis sie fertig gebacken sind und bis sie abkühlen. Video starten »

Krümelmonster mit weit geöffnetem Mund © NDR

Krümel erklärt "Überraschung"

Was ist eigentlich eine Überraschung? Im Fall von Krümelmonster bedeutet es: Er isst keinen einzigen Keks. Und er kann mühelos an ihnen vorbeigehen. Wirklich? Video starten »